Botanischer Garten Parkbibliothek
Foto: Bürgerstiftung Halle

Botanischer Garten Parkbibliothek

Botanischer Garten Parkbibliothek Stand vom
12. März 2021
Unsere Idee:

Ein Angebot einer Botanik-Literatur „to go“, z.B. Bestimmungsbücher, historische Quellen etc., die für die botanisch interessierte Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Das Angebot wäre innerhalb des Botanischen Gartens nutzbar und die Bücher würden vor Verlassen des Gartens wieder zurückgestellt werden. Dafür könnte z.B. im Pavillon im Eingangsbereich ein Regal stehen.

Hier geht es zur ursprünglichen Idee

Da sind wir:

Es gibt eine*n potenzielle*n „Spender*in“ für das Regal, der*die informiert wird, wenn der Botanische Garten Halle sein OK gegeben hat. Die Bücher würden sich aus Spenden und „ausrangierter“ Literatur aus der Lehre zusammensetzen. Es könnte auch Bedarf bei den Freunden der Stadtbibliothek gemeldet werden (um bei entsprechendem Bücherspenden-Eingang informiert zu werden). Betreut werden soll das Regal über eine Patenschaft. Die Patinnen für eine Pilotphase 2021 wären die Ideengeberin und eine Beteiligte des Lösungsteams. Beginnen soll das Projekt mit Saisonbeginn im April 2021.

Das steht an:

Die Idee wird dem Freundeskreis des Botanischen Gartens vorgestellt. Wir wollen einen Botanischen Stadtrundgang und/oder einen Rundgang im Botanischen Garten mit Führung für 2021 planen, vielleicht im Rahmen der Aktion GARTENTRÄUME-Frühlingserwachen in Halle im März.

Sie wollen beim Lösungsteam mitmachen, Vorschläge oder Ideen einbringen? Dann melden Sie sich bei uns per E-Mail an 

hallebessermachen@buergerstiftung-halle.de

Weitere aktuelle Beiträge

Tanz für Senior*innen

Tanz für Senior*innen

Müllsammelaktion in naturnahen Gebieten

Müllsammelaktion in naturnahen Gebieten

Baum- und Gießpatenschaften

Baum- und Gießpatenschaften

Botanische Bildung im Vorübergehen

Botanische Bildung im Vorübergehen