Netz der Radwege erweitern
Foto: Bürgerstiftung

Netz der Radwege erweitern

Netz der Radwege erweitern
Stand vom
13. März 2021
Unsere Idee:

Vor allem auf Straßen, die als Fahrrad-Verkehrsachsen dienen und häufig von Kindern und Jugendlichen befahren werden (z. Bsp. Mühlweg, Triftstraße, Burgstraße) braucht es ein besseres Netz an Radwegen.

Hier geht es zur ursprünglichen Idee

 

Da sind wir: 

 

Die Stadt Halle plant und realisiert verstärkt am Ausbau der Radwege. Gerade erst wurde ein breit angelegter Fahrradweg in der Bernburger Straße freigegeben.

Leider gestaltet sich nach Aussage der Stadt, die Realisierung von Fahrradwegen gerade im Paulusviertel als schwierig, aufgrund des Denkmalschutzes.

Da das Thema aber viele Ideengeber*innen bewegt, planen wir im September ein offenes Diskussionsforum, in dem Bürger*innen über wichtige Fragen rund um dieses Thema sprechen und diskutieren können. Dieses Forum gibt diesen Themen eine Bühne, die jede*r betreten kann. Neben der Möglichkeit eigene Idee mit einzubringen, wollen wir Impulsgeber*innen und Expert*innen zu dieser Veranstaltung einladen.

 

Das steht an: 

 

Haben Sie Interesse an dieser Idee zu arbeiten? Wir stellen ein Lösungsteam zusammen, das mit Ihnen gemeinsam plant, diskutiert und macht!

Sie wollen beim Lösungsteam mitmachen, Vorschläge oder Ideen einbringen? Dann melden Sie sich bei uns per E-Mail an

hallebessermachen@buergerstiftung-halle.de

Weitere aktuelle Beiträge

Begegnungschor

Begegnungschor

DDR-Museum unter freiem Himmel

DDR-Museum unter freiem Himmel

Halle-Neustadt: Öffentliche Stadtführungen

Halle-Neustadt: Öffentliche Stadtführungen

Grünanlage rund um die Stephanuskirche

Grünanlage rund um die Stephanuskirche